Werte schaffen und erhalten

Machen Sie Geschäfte mit Menschen, die keinen Wert auf gepflegtes Schuhwerk legen?


Vielleicht ist Ihnen das selbst nicht so bewusst, aber Ihr Unterbewusstsein fällt eine Entscheidung! 


Schwören Sie auf gutes Schuhwerk, dann sind Sie bei uns richtig gut aufgehoben!


  • Gute Schuhreparateure gibt es in jeder größeren Stadt. Nur, wer definiert, was wirklich „gut“ ist? „Gut“ definiert zum Glück jeder unterschiedlich. 
    Unser Anspruch auf „gute Schuhreparatur“ besteht darin, Werte zu schaffen und zu erhalten!

  • Ob Kleinstreparaturen, Generalüberholung von Erinnerungsstücken, Refurbish des Oberleders oder die Anfertigung eines echten, nach Ihren Maßen und Ihrer Persönlichkeit entworfenen, handwerklich in feinster Näharbeit gefertigten Maßschuhes...
 

001-quadratschuhreparatur-020



Wie erreichen Sie uns:


Vor Ort an unseren zwei Standorten in Bielefeld oder Porta Westfalica.
...oder für Sie über unseren Europa - weiten Bring und Abholservice

Nehmen Sie telefonisch, via Mail, Facebook oder Instagram und auch gerne persönlich vor Ort mit uns Kontakt auf!

service@carsten-moch.de 

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Ihr Carsten Moch


Schuhreparatur - Erneuerung des Bodens

Entfernen der alten Laufsohle

Bevor wir mit dem Bau des neuen Schuhbodens anfangen können, entfernen wir schonend, mit sehr viel Sorgfalt die alte Sohle, sowie der darunter liegenden verbrauchten Ausballung. Dabei überprüfen wir stets die Brandsohle, den Rahmen und deren Nähte.

reparatur-beispiel-001reparatur-beispiel-002



Die Ausballung - Mehr
 als nur ein simpler Füllstoff


Die Ausballung hat die unterschiedlichsten Aufgaben. Sie ist nicht nur ein Füllstoff für den ansonsten entstehenden Hohlraum. Sie ist elementar wichtig, für ein gesundes Klima und dem Tragekomfort im Schuh. Daher legen wir auf die Qualität des Korkes sehr viel Wert.
reparatur-beispiel-003reparatur-beispiel-004



Neue Laufsohle

Je nach Schuhtyp und Charakter verwenden die unterschiedlichsten Materialien und Ledervarianten. Bei dem „typischen“ rahmengenähten Schuh ist das grubengegerbte Sohlenleder von der Fa. Rindenbach aus Trier unsere erste Wahl!
reparatur-beispiel-005reparatur-beispiel-006


Schleifen und Fräsen der Laufsohle

Hier ist besonders Aufmerksamkeit erforderlich. Um den Schuh möglichst häufig reparieren zu können und damit seine Tragezeit auf viele Jahre zu sichern, sollte beim Ausputz von dem bestehenden Rahmen möglichst wenig, am besten nichts abgetragen werden. Auch sollte der neue Schuhboden dem ursprünglich entwickelte Sohlen-Design wieder möglichst nahe kommen.

reparatur-beispiel-007reparatur-beispiel-008

 

Das Finishing - Refurbish des Oberleders

Mit der Zeit kann gute Schuhcreme nur dann wirklich wirken, wenn die bestehende Creme mit all Ihren Staub- und Schmutzpartikeln vom Oberleder behutsam entfernt wird. Je nach Oberleder gibt es die unterschiedlichsten Vorgehensweisen. Wir wissen wie und bieten Ihnen daher unseren Service gerne an!
reparatur-beispiel-009reparatur-beispiel-010

Teilen

FacebookTwitterPinterest